Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home  Über uns Saison 15/16 Titel+Erfolge Bildergalerie Media radio Rollstuhlrugby Rollstuhlrugby 1 Rollstuhlrugby 2 Real Deal 2016 Real Deal 2017 Impressum Einladung Invitation Modus - Details Rules - Terms Spielplan - Schedule Teams - Players Eintritt Frei! Gewinnspiel Die Regeln - grob Anfahrt - Directions Real Deal 2015 Report Real Deal 2016 Report Real Deal 2015 Results Real Deal 2016 Results München Nottwil Bernd Best Turnier 2. BL Koblenz 

2. BL Koblenz

Großer Rückschlag durch SteißbeinbruchKoblenz Die 2. Bundesligamannschaft der Rebels musste die letzten vier Spiele auf einen ihrerLeistungsträger verzichten. Haberkorn hatte sich einen Bruch des Steißbeins zugezogen. Notgedrungen mussten die Rebels in die Trickkiste greifen und sich mit einem "alten Haudegen" ergänzen. Hilevski selbst hatte aber in den letzten vier Jahren nur an einem einzigen Turnier teilgenommen. In allen Lineups ergaben völlig neue Formationen, die so noch nie zusammen gespielt hatten. Dementsprechend ernüchternd waren die drei Niederlagen gegen Freiburg, Illerrieden und Koblenz. Nur gegen Schlusslicht Frankfurt Mainpower waren die Rebels in der Lage ihre individuellen Stärken in einen Sieg um zu münzen.Koblenz – Rebels 44-42Illerrieden – Rebels 49-26Rebels - Frankfurt 43-38Freiburg – Rebels 48-42Trotz alle dem ist der Blick nach vorne gerichtet.Die Rebels veranstalten vom 20.-22. Mai eines der größten Rollstuhlrugby-Turniere in Europa. 8 Mannschaften aus sechs Nationen kämpfen in der Arena der Friedrich-List-Schule / Ludwig-Erhard-Allee 3 um die Trophäe des Champions Cup.Darunter Teams aus Kanada, Schweden, Polen, Finnland, der Schweiz und Deutschland.Beim Finale verlosen wir unter allen Zuschauern u.a. auch ein "Galaxy Tab 4"Der Eintritt ist frei!



Besucherzahl seit17.10.2013


http://www.mercedes-benz.de/fahrhilfen www.langmann-sh.de http://www.mercedes-benz.de/fahrhilfen http://www.roeser-verlagshaus.de/ http://www.wilmsag.de